Jahresringe

„Jahresringe“ ist einer von bundesweit 78 Beschäftigungspakten im Rahmen des vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) geförderten Programms „Perspektive 50plus – Beschäftigungspakte für Ältere in den Regionen zur Verbesserung der Beschäftigungschancen älterer Langzeitarbeitsloser“.(Quelle: Jobcenter-HalleSaale.de)

Langfristiges Ziel des Projektes, in dem die CFN von 2006 – 2008 Teilprojekte im Bereich „Wirtschaft und Schule“ organisiert und durchgeführt hat, ist die dauerhafte Wiedereingliederung möglichst vieler
ALG II-Empfänger/-innen ab 50 in den allgemeinen Arbeitsprozess mittels

 

  • Schaffung regulärer Arbeitsplätze in den Unternehmen der Region Halle
  • Eröffnen von Wegen in selbständige Tätigkeit.

 

„Der Zielerreichung dienen Teilprojekte anerkannter Bildungseinrichtungen und Vereine, in denen die langzeitarbeitslosen Frauen und Männer ab 50 Jahre auf freiwilliger Basis begleitet werden. „(Quelle: www.jahresringe-halle.de)